Über mich

 "Ohne Schlamm kein Lotus"                         Thich Nhat Hanh

Mein beruflicher Weg begann mit der Sprache (Übersetzerdiplom Uni Genf).
Die Wellen des Lebens führten mich über verschiedene Aus-& Weiterbildungen ins Gesundheitswesen, dann zum MBSR
und MBCT (Rückfallprophylaxe bei Depressionen).     
Seit mehrern Jahren habe ich regelmässige Einsätze als MBSR Lehrerin an der Psychiatrischen Klinik Königsfelden.
 
Weiterbildungen:

  • MBCT, bei P. & J. Meibert & J. Michalak, Achtsamkeitsinstitut Ruhr, Essen 
  • MSC & CFT (Selbstmitgefühl) bei Regula Saner und Mirjam Tanner
  • bei Jon Kabat-Zinn, Saki Santorelli, Christopher Germer
  • Ausbildung zur Shibashi Lehrerin in Biel: www.shibashi-net.ch      
  • Kommunikationsberatung CHS, Bern
  • Psychosyntheseausbildung IFP, Basel
  • Trauerbegleitung bei Jorgos Canacakis
  • Mehrjährige Meditationspraxis
  • Praxis in achtsamer Körperarbeit: Shibashi Qi Gong, sanftes Yoga, BBAT